TheGrue.org

Offenes Wintertraining der SZ Wiesbaden

Update: Ergebnisse des offenen Wintertrainings

Zwischenzeiten

Ergebnisse

_________________________________________________________ 

Datum: Samstag, den 10.03.2018 Veranstalter: Skizunft Wiesbaden e.V.

Trainingsleitung: Hagen Körschgen Bahnlegung: Benno v. Kutzschenbach

WKZ: Link: https://goo.gl/maps/Ubt1TV9dcVC2 Koordinaten: N50.128338, E8.143335

Anfahrt (PKW): von Wiesbaden über 1. Ring auf B54 Richtung Taunusstein-Bleidenstadt, in Bleidenstadt 1. Möglichkeit links auf Röderweg, dann 1. Möglichkeit links auf Kurt-Schumacher-Straße, im Kreisverkehr 3. Ausfahrt („geradeaus").

Parken: Aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten am WKZ, bitte im Bereich Panoramastraße – Lindenstraße parken.

Entfernungen: WKZ→Start: 150m, Ziel→WKZ: 0m

Freier Start: 10:00-11:00 Uhr (Zielschluss 13:00 Uhr)

Karte: „Hohe Wurzel", Maßstab 1:10 000, Äquidistanz 5m, Stand 10/2017

Geländebschreibung: Nach Nordwest abfallendes typisches Mittelgebirgsgelände zwischen 300 und 618 m ü.NN, Die größtenteils sehr gute Belaufbarkeit ist in mehreren Bereichen durch Sturmschäden beeinträchtigt.

Besonderheit: Aufgrund der teils noch bestehenden Sturmschäden ist abseits der Wege besondere Vorsicht geboten! Windbrüche sind in der Karte entsprechend gekennzeichnet und dürfen nicht betreten werden!

Trainingsform: Klassik-OL

Vorl. Bahndaten: Bahn 1: 2,5 km, Bahn 2: 3,1 km, Bahn 3: 4,5 km, Bahn 4: 6,7 km , Bahn 5: 8,5 km

Meldungen: Meldungen bis Mittwoch, 07.03.2018, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(inkl. Name, Bahn und SI)

Nachmeldungen: vor Ort begrenzt im Rahmen verfügbarer Karten möglich!

Startgeld: 4 € (Nachmeldegebühr: + 2 €)

Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für personelle oder materielle Schäden! Jeder Läufer verpflichtet sich die gängigen Wald- & Naturschutzgesetze zu beachten!

Datenschutz: Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung sein Einverständnis, dass sein Name in Ergebnislisten und Berichten über die Veranstaltung genannt wird.