Winter Angebote

Entdecke unsere Angebote

Die Skizunft Wiesbaden ist DSV Skischule!

DSV Skischule

Seit dem 11. Dezember 2014 trägt die Skizunft Wiesbaden das Prädikat „DSV-Skischule“. Den Sportinteressierten, den Schneesport in seiner Vielfalt und Breite auf hohem Niveau näher zu bringen, zählt zu den Zielen, die eine DSV-Skischule vertritt. Um eine entsprechende Qualität im Umgang mit den Sportlern bieten zu können, verpflichtet sich jede DSV-Skischule regelmäßig am DSV-Skischulkongress teilzunehmen. Ebenso nehmen die eingesetzten Übungsleiterinnen und Übungsleiter (ÜL) regelmäßig an einer Fortbildung teil, die ihre Lizenz verlängert und eine hohe Unterrichtsqualität bei unseren Ski- und Snowboardkursen garantiert.

Die Skizunft Wiesbaden verfügt derzeit über 22 CTrainer (Grundstufe), 16 B-Trainer (Instructor) und drei A-Trainer (DSV-Ski- oder Snowboardlehrer). Die von der Skizunft Wiesbaden angebotenen Fahrten mit sportlichem Charakter werden von unseren ÜL betreut. Dabei bietet die DSVSkischule Skizunft Wiesbaden über die klassische Betreuung hinaus auch die individuelle sportliche Förderung und Forderung der Teilnehmer an. Hier spielt das Alter und Können keine Rolle, unsere ausgebildeten ÜL bieten für jede Alters- und Könnensstufe einen entsprechenden Unterricht an.

Besonders deutlich wird dies bei den angebotenen Fahrten von Andreas Bartosch (Jugendwart der Skizunft Wiesbaden). Bei seinen Ski- und Snowboardfahrten für Kinder, Jugendlichen und Erwachsene konnten jeweils über 100 Teilnehmer gezählt werden. Das Highlight dieser Fahrten ist das abschließende Skirennen und die Verleihung der DSV-Skitty-Skiabzeichen. Das DSV-Skitty-Skiabzeichen wurde vom DSV speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt und stellt eine Motivation dar, um das Können stetig zu verbessern und somit neue Helmaufkleber und Stempel im Ausweis zu sammeln. Die DSV-Skitty-Skiabzeichen werden von der Skizunft Wiesbaden nicht nur auf szw Info 2017/18 5 den angebotenen Fahrten vergeben, sondern auch auf den Schulskifahrten der Gutenbergschule Wiesbaden, die durch unsere ÜL unterstützt und geleitet werden.

 

Seit 2017 besteht offiziell eine Kooperation mit der Gutenbergschule Wiesbaden, die es ermöglicht hat insgesamt ca. 450 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Saison 2016/17 in den Schnee zu bringen.

Familien Ski & Snowboardfahrt nach Arzl/Hochzeiger im Pitztal direkt online buchen!

Entdecke unsere Angebote

dann sprecht uns an und wir helfen euch gerne weiter!

Ansprechparnter:
Susanne Köhn
skiundsnowboard@skizunft-wiesbaden.de

Tel: 0173 1970007

Add Your Heading Text Here

Ski & Snowboard

Die Abteilung „Ski Alpin und Snowboard“ der Skizunft Wiesbaden ist Ansprechpartner für verschiedene Belange rund um das Thema „Ski und Snowboard“. Personen, die noch Ski- und/oder Snowboardneulinge sind, die Sportart gerne erlernen und/oder an unserem großzügigen Fahrtenprogramm teilnehmen möchten, sind hier genau richtig. Auch Ski- und/oder Snowboardfahrer, die gerne ihre Trainerausbildung absolvieren möchten, können sich gerne bei uns melden. Habt ihr also Fragen, wie zum Beispiel:

  • Wo kann ich das Ski/Snowboardfahren erlernen?
  • Welche Ski/ Snowboardfahrt ist für mich geeignet?
  • Wer betreut die Fahrten und bringt mir das Ski/Snowboardfahren bei?
  • Was kann ich zur Vorbereitung für das Ski/Snowboardfahren tun?
  • Welche Möglichkeiten habe ich bei Interesse an einer Aus-oder Weiterbildung?
  • etc …

 

So könnte im Winter der Langlauf oder im Sommer das Training mit den Rollski mit einem „Orientierungslauf“ verbunden werden. Es wäre schön, wenn das Interesse der Sportart „Nordisch“ wieder zunimmt, damit so das Sportangebot der Skizunft Wiesbaden möglichst vielfältig aufgestellt bleibt.

Sport aus Skandinavien

Nordisch

Was bedeutet „Nordisch“?

„Nordisch“ ist die Bezeichnung für Sportarten, die aus dem skandinavischen Raum kommen. Hierzu zählen vorzugsweise Skilanglauf, Skispringen und die Kombination aus beiden (nordische Kombination). 

Nordisch in der Skizunft Wiesbaden

In den letzten Jahren ist die Sportart „Nordisch“ leider immer mehr in den Hintergrund der Skizunft Wiesbaden gerückt und ist somit etwas eingestaubt. Dies soll sich in Zukunft ändern und die Sportart für alle Generationen attraktiv gemacht werden. Neben Skilanglaufangeboten im Winter (wenn es die Witterungsbedingungen zulassen), wollen wir auch im Sommer Termine anbieten, an denen die Mitglieder der Skizunft Wiesbaden die Möglichkeit haben, mit entsprechendem Material (Rollski), die Sportart einmal auszuprobieren. Um ein möglichst abwechslungsreiches Angebot den Mitgliedern zu bieten, ist eine Kooperation mit der Abteilung „OL“ in Planung.